website Zum Inhalt springen

Suche nach Produkten

So verwenden Sie eine tragbare Starthilfe

So verwenden Sie eine tragbare Starthilfe

  • von JFEGWO

Auf einem dunklen Parkplatz oder am Straßenrand gestrandet zu sein-ein hĂ€ufiger Trope in Horrorfilmen-kann erschreckend sein. Pannenhilfe und Mobilfunk service sind nicht immer verfĂŒgbar. Wenn Sie vermeiden möchten, der Star einer Grusel geschichte zu sein, sind einige grundlegende Vorbereitungen erforderlich.

Neben dem Wissen Wie man einen Reifen wechselt Und Notfall artikel in Ihrem Fahrzeug zu haben, ist es eine gute Idee zu kaufen und zu wissen, wie man ein Tragbarer Sprungs tarter (Aka Not batterie verstĂ€rker Oder Sprung box ). Mit einem aufgeladenen Sprungs tarter in Ihrem Kofferraum mĂŒssen Sie sich nie Sorgen machen, mit einer toten Batterie gestrandet zu sein.

Normaler weise, wenn Ein fahrzeug springen starten , Sie mĂŒssten Ihre leere Batterie an die funktionierende Batterie eines separaten Fahrzeugs anschließen. Aber es kann beĂ€ngstigend und riskant sein, sich auf die Wohl tĂ€tigkeit eines Fremden zu verlassen, um Ihr Auto zu springen. Erstens werden nicht viele Menschen aufhören; zweitens können sie Hintergedanken haben.

Mit einem tragbaren Starthilfe-Kit können Sie Ihr Auto jedoch wieder zum Laufen bringen, ohne sich auf die Hilfe eines Fremden zu verlassen. L Et diskutieren Wie man einen tragbaren Sprungs tarter benutzt .

Dinge, nach denen Sie in einem tragbaren Starthilfe suchen sollten

Tragbare Batterie-Sprungs tarter sind nicht nur mit dem Start einer toten Batterie ausgestattet, sondern auch mit USB-AnschlĂŒssen ausgestattet, um alle Ihre GerĂ€te aufzuladen. Dies ist wichtig fĂŒr NotfĂ€lle und die Unterhaltung der Kinder. Einige sind sogar mit eingebauten Luft kompressoren ausgestattet, um luft arme Reifen zu tanken.

Hier sind einige zusÀtzliche Funktionen, auf die Sie achten sollten:

  • Radios
  • Not leuchten
  • 12-Volt-Steckdosen/Steckdosen
  • USB-LadegerĂ€te
  • Luftkompressoren
  • Wechselrichter

Die heutigen Sprungs tarter fungieren als kompakte Ladestationen fĂŒr Batterien, Telefone, Laptops und alles andere, was aufgeladen werden muss. Denken Sie daran, dass dies die Batterie leistung entleert. Denken Sie daran, Ihren tragbaren Sprungs tarter regelmĂ€ĂŸig aufzuladen.

Ist Ihre Batterie tot?

Es gibt viele Anzeichen fĂŒr eine schwache Batterie-schwaches Licht, Probleme mit elektrischen Komponenten, Warnleuchte fĂŒr Batterien-aber wenn sich Ihr Motor ĂŒberhaupt nicht einschalten lĂ€sst, ist Ihre Batterie wahr schein lich leer. Dies geschieht hĂ€ufig, wenn Scheinwerfer oder der ZĂŒnd schalter eingesc haltet bleiben, wĂ€hrend das Auto nicht lĂ€uft.

Das verrĂ€ter ische Zeichen dafĂŒr, dass Sie eine leere Batterie haben, ist, wenn das Auto beim Drehen der ZĂŒndung ein Klick gerĂ€usch macht, das jedoch nicht startet.

ÜberprĂŒfen Sie die Scheinwerfer, um sicher zustellen, dass die Batterie der Schuldige ist. Wenn die Scheinwerfer gedimmt sind oder gar nicht einschalten, ist der Akku wahr schein lich leer. Helle Scheinwerfer bedeuten normaler weise, dass etwas anderes das Problem ist.

Wenn Ihr Radio, Licht, Fenster und andere elektrische Komponenten einwandfrei funktionieren, liegt das Problem normaler weise beim Anlasser und nicht bei der Batterie.

Trotzdem haben leere Batterien eine gewisse Ladung. Wenn die Armaturen brett lichter nicht flackern oder ĂŒberhaupt aufleuchten, liegt Ihr Problem möglicher weise am ZĂŒnd schalter.

Es ist ziemlich einfach zu erkennen, ob Sie eine tote Licht maschine im Vergleich zu einer toten Batterie haben. Versuchen Sie, das Auto zu starten, und wenn das Auto bald darauf wieder stirbt, ist es wahr schein lich die Licht maschine.

Batterie ladegerÀte gegen tragbare Starthilfe

Es ist wichtig, den Unterschied zwischen Batterie ladegerĂ€ten und tragbaren Sprungs tartern zu kennen. Fahrzeug batterie ladegerĂ€te Schließen Sie normaler weise eine Haushalts steckdose (110-120 Volt AC) an, um eine Batterie aufzuladen. Sie brauchen normaler weise mehrere Stunden bis zwei Tage, um eine volle Ladung zu erhalten.

Obwohl die Licht maschine in Ihrem Fahrzeug die Aufgabe hat, Ihre Batterie aufzuladen, ist manchmal ein zusĂ€tzliches Batterie ladegerĂ€t erforderlich. Dies kann wichtig sein, wenn Sie Ihr Fahrzeug sporadisch oder nur zu bestimmten Jahreszeiten benutzen. Obwohl sie im Falle einer Panne am Straßenrand ziemlich nutzlos sind, können sie Ihren Akku aufladen, wenn Sie nach Hause kommen, was Ihnen Geld und Unannehmlichkeiten auf der Straße spart.

Im Gegensatz zu einem LadegerĂ€t, Tragbare Sprungs tarter ( Aka Batterie-Booster, Notfall-Booster, Batterie-Jumper, Und Sprung kĂ€sten ) Kann ĂŒberall verwendet werden. Sie mĂŒssen nicht an eine Steckdose anges ch lossen werden. Sie laden auch Ihre Batterie nicht wieder auf, sondern bieten die notwendige Leistung, um den Motor anzu kurbeln und das Fahrzeug zu starten. Sobald der Motor an ist, lĂ€dt die Licht maschine die Batterie und das elektrische System mit Strom.

Wir empfehlen einen tragbaren Sprungs tarter, damit Sie sicher an Ihr Ziel gelangen können, aber einen Plug-In-Typ zu Hause, um ihn vollstĂ€ndig aufzuladen. Wenn Sie nur eine haben möchten, besorgen Sie sich eine tragbare Einheit. Eine Plug-in-Einheit zu Hause kann jedoch nĂŒtzlich und kosten gĂŒnstig sein.

So verwenden Sie einen tragbaren Starthilfe

Stellen Sie zunÀchst sicher, dass Ihr tragbarer Sprungs tarter vollstÀndig aufgeladen ist.

Startstarter sind auf eine Batterie als Stromquelle angewiesen. Infolge dessen mĂŒssen sie periodisch aufgeladen werden. Laden Sie Ihren tragbaren Starthilfe-/Batterie verstĂ€rker immer nach jedem Gebrauch und mindestens einmal alle 6 Monate auf. Diese Startstarter-Batterien verlieren schneller ihre Ladung, wenn sie bei heißem und kaltem Wetter im Auto bleiben. Wir empfehlen, Ihre Akku-Booster-Packs zu laden, bevor Sie los legen Eine lange Reise .

Normaler weise zeigt eine Kontroll leuchte am Sprungs tarter an, wann ein Aufladen erforderlich ist. Stecken Sie das Netzteil einfach in eine Steckdose und laden Sie den Akku auf, bis das Licht eine vollstĂ€ndige Ladung anzeigt. ÜberprĂŒfen Sie die Hersteller anweisungen auf Einzelheiten, einschl ießlich der Bedeutung der Leucht anzeige farben (normaler weise rot/orange zum Aufladen und grĂŒn zum vollstĂ€ndigen Aufladen).

Was Sie brauchen, um einen tragbaren Sprungs tarter zu verwenden:

  • Schutz kleidung
  • Augenschutz
  • Bedienungsanleitung
  • Autobatterie
  • Tragbarer Starthilfe (auch bekannt als Jump Box)
  • Jumper Kabel (normaler weise fest mit dem Sprungs tarter verbunden)

WARNUNG: Das Starten eines Autos kann sehr gefÀhrlich sein. Wenn Sie nicht zu 100% sicher sind, was Sie tun, rufen Sie die Pannenhilfe oder einen Abschlepp dienst an. Und immer lesen Sie Ihre Bedienungs anleitung Zuerst!

Die Schritte zum Starten eines Autos mit einem tragbaren Sprungs tarter sind der Verwendung sehr Àhnlich Traditionelle Jumper-Kabel und ein zweites Auto:

  1. Lesen Sie immer die Bedienungs anleitung ! In dem höchst unwahr schein lichen Fall, dass Ihre Fahrzeug hat einen positiven Boden (sehr selten) Die Starthilfe anweisungen sind unterschied lich. Einige Hersteller erlauben auch keine Starthilfe.
  2. Tragen Sie Schutz kleidung und Augenschutz.
  3. Schalten Sie das Auto aus und ziehen Sie die SchlĂŒssel aus der ZĂŒndung.
  4. Entfernen Sie Schmuck und legen Sie Ihr Gesicht niemals in die NĂ€he der Batterie.
  5. Stellen Sie sicher, dass sich das Fahrzeug nicht in der NĂ€he von brennbaren FlĂŒssigkeiten oder Gasen befindet, einschl ießlich der möglicher weise auf Ihren HĂ€nden.
  6. Halten Sie das LadegerÀt so weit von der Batterie entfernt, wie es die Kabel lÀngen zulassen.
  7. Suchen Sie die Spannung Ihres Akkus in der Bedienungs anleitung nach. Stellen Sie sicher, dass es mit der Ausgangs spannung des Sprungs tarters ĂŒberein stimmt. Dies ist normaler weise eine 12-Volt-Versorgung.
  8. Identifizieren Sie die positiven (suchen Sie nach dem Symbol „ P “, „ POS“ oder „ + “) und negativen Terminals (suchen Sie nach dem Symbol „ N“, „ NEG “oder „-“) an Ihrer Autobatterie. Entfernen Sie ĂŒbermĂ€ĂŸige Korrosion, bevor Sie die Kabel anbringen.
  9. Identifizieren Sie die positiven und negativen Klemmen/Clips am tragbaren Sprungs tarter. Die Positiv LadegerÀt klemme ist Rot Und die Negativ LadegerÀt klemme ist Schwarz .
  10. Stellen Sie sicher, dass der Sprungs tarter „ aus “ist, bevor Sie versuchen, die Jumper-Klemmen an die Fahrzeug batterie anzuschließen.
  11. Lassen Sie positive und negative Klammern nicht miteinander in Kontakt kommen.
  12. Wenn sowohl das Auto als auch der Sprungs tarter aus geschaltet sind, verbinden Sie die ÜberbrĂŒckung kabel mit den entsprechenden Terminals.
    • Verbinden Sie zuerst die rote Klemme mit dem positiven Terminal der Batterie.
    • Verbinden Sie dann die schwarze Klemme mit einem sauberen, unlackierten und nicht beweglichen Metallteil. WĂ€hlen Sie einen Bereich auf der Rahmen des Autos Oder Motorblock , Weit weg von der Batterie, Vergaser und Kraftstoff leitungen. Verwenden Sie niemals Kraftstoff leitungen, Motor wippen oder den Ansaug krĂŒmmer als Erdung spunkte!
    • Stellen Sie sicher, dass die Klemmen fest anges ch lossen sind, damit sie sich nicht lösen.
  13. Sobald die ÜberbrĂŒckung kabel fest angebracht sind, können Sie den tragbaren Sprungs tarter einschalten.
  14. Jetzt können Sie versuchen, das Auto ein zuschalten.
  15. Drehen Sie den Motor nicht lÀnger als 5 Sekunden an. Wenn sich das Auto nach dem ersten Versuch nicht einschalten lÀsst, warten Sie etwa 2-3 Minuten, um es erneut zu versuchen. Möglicher weise benötigen Sie eine neue Batterie, wenn das Auto nach 4 oder 5 Versuchen nicht startet.
  16. Wenn Sie die Jumper-Klemmen neu einstellen mĂŒssen, Auto und Starthilfe zuerst ausschalten . Nur dann sollten Sie versuchen, die Verbindung zu verbessern.
  17. Nachdem der Motor gestartet ist, schalten Sie den Starthilfe aus.
  18. Entfernen Sie dann die negative (schwarze) Klemme, gefolgt von der positiven (roten) Klemme. Lagern Sie nun den tragbaren Sprungs tarter sicher.
  19. Sie können diese peinliche Schutzbrille jetzt entfernen.
  20. Nachdem die Klemmen entfernt wurden, lassen Sie das Fahrzeug vor dem Start einige Minuten im Leerlauf laufen. Jetzt können Sie in Sicherheit nach Hause gehen.
  21. Wenn Sie zu Hause ankommen, ist es wichtig, den Sprungs tarter so schnell wie möglich aufzuladen. Die meisten tragbaren Sprungs tarter werden direkt an eine Steckdose anges ch lossen. Laden Sie das GerĂ€t mindestens 3 Stunden lang auf. Einige Einheiten benötigen 12-24 Stunden fĂŒr eine vollstĂ€ndige Ladung.
  22. Es ist auch eine gute Idee, Ihre Fahrzeug batterie von einem lokalen Batterie center ĂŒberprĂŒfen zu lassen, um fest zustellen, ob eine neue Batterie erforderlich ist und wie lange Ihre Batterie wahr schein lich halten kann.

Beziehen Sie sich wieder immer auf die Anweisungen des Herstellers fĂŒr die ordnungs gemĂ€ĂŸe Verwendung.

So laden Sie ein Fahrzeug mit einem Plug-in-Batterie ladegerÀt auf:

  1. Lesen Sie immer zuerst die Bedienungs anleitung und die Hersteller anweisungen!
  2. Schalten Sie das Auto aus.
  3. Stellen Sie sicher, dass das LadegerÀt aus geschaltet und aus gesteckt ist.
  4. Verbinden Sie die rote Klemme mit dem positiven Terminal.
  5. Verbinden Sie die schwarze Klemme mit einem geerdeten Metall, dem Fahrzeug rahmen oder dem Motorblock.
  6. Sobald beide Klemmen anges ch lossen sind, schließen Sie das LadegerĂ€t an eine Steckdose an.
  7. Schalten Sie das Plug-in-Fahrzeug batterie ladegerÀt ein.
  8. Der Akku beginnt zu laden. Lassen Sie das LadegerĂ€t ĂŒber Nacht eingesc haltet.
  9. Schalten Sie morgens das LadegerÀt aus.
  10. Schalten Sie das Auto ein, um zu sehen, ob es funktioniert.
  11. Wenn sich das Auto immer noch nicht einschaltet, mĂŒssen Sie möglicher weise die Batterie austauschen.

Wenn Sie Ihren Akku aufladen, stellen Sie sicher, dass er nicht zu hoch ist. Lesen Sie immer die Hersteller anweisungen fĂŒr den ordnungs gemĂ€ĂŸen Gebrauch. Wenn der Akku ĂŒberhitzt, stoppen Sie den Ladevorgang, bis er Zeit zum AbkĂŒhlen hatte. Überhitzung der Batterie kann gefĂ€hrlich und schĂ€dlich sein.

Seien Sie besonders vorsichtig und stellen Sie sicher, dass die ÜberbrĂŒckung kabel an den richtigen Stellen anges ch lossen sind! Es besteht die Gefahr von StromschlĂ€gen und Batterie explosionen. Rot = positiv. Schwarz = negativ.

Nachdruck aus www.autosimple.com


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden mĂŒssen

Einen Hinweis zu Ihrer Bestellung hinzufĂŒgen
Gutscheincode